Prof. Dr. Elmar Schuhmacher

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Mediator

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Handels- und Gesellschaftsrecht

Unternehmenskauf/M&A

Urheber- und Medienrecht

IT- und Datenschutzrecht

Gewerblicher Rechtsschutz

 

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein

Ausschuss Handels- und Gesellschaftsrecht des Kölner Anwaltvereins

Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum und Medien im Deutschen Anwaltverein – AGEM

Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare – AGVJ

Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein – DAVIT

Europäische Anwaltsvereinigung – DACH

Deutsch-amerikanische Juristenvereinigung – DAJV

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht – GRUR

 

Veröffentlichungen

Compliance-Anforderungen an Hersteller autonomer Software-Agenten, Computer und Recht 2019, 200 ff.

Titulierte Unterlassungsverpflichtung erschöpft sich nicht in bloßem Nichtstun, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 05/2018, Seite 103

Unternehmenstransaktionen im Medienbereich, in Limper/Musiol (Hrsg.): Handbuch des Fachanwalts für Urheber- und Medienrecht, Verlag Wolters Kluwer, 2. Aufl. München 2017

Teilweise Unzulässigkeit eines "Schmähgedichtes" über den türkischen Staatspräsidenten, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2017, Seite 177

Urheberrechtswidrigkeit des Verkaufs eines Media-Players zum Streamen illegal zugänglicher Filme, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2017, Seite 147

Veröffentlichung von Bildnissen einer Person des öffentlichen Lebens in einer privaten Lebenssituation, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2017, Seite 131

Wiedergabe von Sendungen in Hotelzimmern, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 04/2017, Seite 75

Verfassungsbeschwerde gegen Leistungsschutzrecht der Presseverleger unzulässig, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2017, Seite 4

Hyperlink-Setzung auf urheberrechtsverletzende Inhalte bei Handeln mit Gewinnerzielungsabsicht, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 12/2016, Seite 267

Verbreitung herabwürdigender Tatsachenbehauptungen, deren Wahrheitsgehalt nicht festgestellt werden kann, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 11/2016, Seite 243

Urheberrechtliche Zulässigkeit von Parodien - auf fett getrimmt, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 10/2016, Seite 221

Recht zum Gegenschlag - Meinungsfreiheit schützt auch emotionalisierte Äußerungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2016, Seite 172

Keine pauschale Beteiligung von Verlagen an den Einnahmen der VG Wort, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2016, Seite 147

Unzutreffende Belehrung über Zuständigkeit für das Rechtsmittelverfahren bei landesgesetzlicher Konzentrationsregelung, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2016, Seite 123

Zur Zulässigkeit einer nicht mehr aktuellen Verdachtsberichterstattung im Online-Archiv einer Tageszeitung, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2016, Seite 124

Schadensersatzpflicht des Bundeslandes bei Urheberrechtsverletzung durch Lehrer, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 05/2016, Seite 99

Verschiedene Angelegenheiten bei Unterlassungs- Gegendarstellungs- und Richtigstellungsansprüchen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2016, Seite 51

Keine öffentliche Wiedergabe bei Kabelweitersendung durch WEG - "Ramses", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2016, Seite 52

Keine öffentliche Wiedergabe bei Direkteinspeisung von TV-Programmen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 02/2016, Seite 28

Presserechtlicher Auskunftsanspruch auf Urteilskopie, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2016, Seite 3

Vergütungspflicht bei Wiedergabe von TV-Sendungen in Reha-Zentrum, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 12/2015, Seite 277

Keine eingeschränkte Pressehaftung bei Zeitschrift ohne nennenswerten redaktionellen Inhalt "TIP der Woche", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 10/2015, Seite 226

Kollektivbeleidigung - "FCK CPS", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2015, Seite 175

Gemälde als nicht nur unwesentliches Beiwerk - "Möbelkatalog", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2015, Seite 153

Direktübertragungen von Sportveranstaltungen im Internet, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2015, Seite 127

Kein eigenständiges Verbotsrecht für Filmproduzenten bei Einräumung eines ausschließlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechts, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2015, Seite 129

Übertragungszweckregel hat international keinen zwingenden Charakter - Hi Hotel II, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 04/2015, Seite 77

Keine Schmähkritik auch bei scharfer und überzogener Kritik an Unternehmen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 04/2015, Seite 78

Gestaltung von Vergütungsverträgen bei Verwertungsgesellschaften, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2015, Seite 51

Umfang der Rechtskraft bei Verurteilung zur Herausgabe von Gewinnen aus der Veröffentlichung einer Zeitschrift, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2015, Seite 52

Kein Anspruch auf Löschung von Daten aus einem Ärztebewertungsportal, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 02/2015, Seite 28

Eilrechtsschutz bei presserechtlichem Auskunftsanspruch, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 02/2015, Seite 27

Erforderlichkeit der kontextbezogenen Beurteilung von Äußerungen in Presseveröffentlichungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 02/2015, Seite 29

Ausschließliche Zuständigkeit der EU beim Abschluss internationaler Übereinkünfte zum Schutz verwandter Schutzrechte von Sendeunternehmen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2015, Seite 3

"Sponsored by" stellt bei einem bezahlten redaktionellen Beitrag keine ausreichende Kennzeichnung als "Anzeige" dar - Good News II, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 11/2014, Seite 246

Veröffentlichung der Anklageschrift vor der Hauptverhandlung durch Betroffenen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 11/2014, Seite 245

Gemeinsame Vergütungsregeln für freie hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 10/2014, Seite 220

Zu den Voraussetzungen des Rechtsmissbrauchs bei Massenabmahnungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 09/2014, Seite 203

Kein Anspruch auf Auskunft gegen Portalbetreiber bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 09/2014, Seite 198

Gemeinsame Vergütungsregeln für freie hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2014, Seite 179

Löschungsanspruch gegen Suchmaschinenbetreiber - "Recht auf Vergessen", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2014, Seite 171

Unzulässigkeit der Berücksichtigung unrechtmäßiger Vervielfältigungen bei der Bemessung der Höhe von Abgaben für Privatkopien, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2014, Seite 146

Urheberrechtsabgabe bei Kureinrichtungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2014, Seite 124

Streaming - "redtube.com", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2014, Seite 57

Verfassungsgemäßheit des Anspruchs auf Vergütungsanpassung, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2014, Seite 3

Fußball-EM-Spiele im Free-TV, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 11/2013, Seite 243

Widerlegung der Dringlichkeitsvermutung bei längerer Untätigkeit, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 09/2013, Seite 201

Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PC, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2013, Seite 170

Keine Beteiligung an den Lizenzkosten bei TV-Kurzberichterstattung, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2013, Seite 147

Aufruf einer Verbraucherzentrale, Banken zur Kündigung der Konten von "Abofallentreibern" aufzufordern, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 06/2013, Seite 130

Als "Gegendarstellung" bezeichnete und veröffentlichte Kritik an einer Berichterstattung als Meinungsäußerung, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 05/2013, Seite 103

Bericht mit namentlicher Nennung über Ermittlungsverfahren in einem Online-Archiv, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 04/2013, Seite 81

Livestreaming von TV-Sendungen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 04/2013, Seite 76

Datenbankschutz: Grenzüberschreitende "Weiterverwendung" im Internet, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2013, Seite 51

Weitere angemessene Beteiligung eines Synchronsprechers - "Fluch der Karibik", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2013, Seite 4

Kabelweiterleitung im Sendegebiet - "Breitbandkabel", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 12/2012, Seite 269

Internationale Zuständigkeit bei Teilnahme an Urheberrechtsverletzung in anderem Mitgliedstaat - "Hi Hotel", IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 11/2012, Seite 242

Zur Frage der zustimmungsfreien Nutzung von Wort- und Bildmaterial für elektronische Programmführer, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 10/2012, Seite 220

Auskunftsanspruch auf Nennung des Verfassers bei einem persönlichkeitsrechtsverletzenden Blog-Beitrag, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2012, Seite 178

Zum Verhältnis von Urheberrecht und Pressefreiheit, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2012, Seite 147

Zum Anwendungsbereich des Sendestaatprinzips, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 02/2012, Seite 26

Exklusivitätsvereinbarungen für TV-Übertragungen von Fußballspielen verstoßen gegen EU-Recht, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 12/2011, Seite 267

Widerruf und Reichweite der Einwilligung nach § 22 KUG, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2011, Seite 152

Ungenehmigte Verwertung von Fotos eines Grundstücks auf Internetplattform, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 04/2011, Seite 74

Voraussetzungen für die Anordnung der Durchsuchung von Geschäftsräumen eines Rundfunksenders und die Sicherstellung von Redaktionsunterlagen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 02/2011, Seite 29

Auslegung des § 51 Nr. 2 UrhG bei der Verwendung von Zeitungsartikeln und veröffentlichten Lichtbildern in einem literarischen Werk, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2011, Seite 8

Zum Schutzbereich des allgemeinen Persönlichkeitsrechts bei Äußerungen von staatlicher Seite, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 11/2010, Seite 244

Keine Geräte- und Leerträgervergütung für Sendeunternehmen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 10/2010, Seite 225

Nutzung der bei Herstellung eines Filmwerks entstandenen Lichtbilder, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 08/2010, Seite 172

Vorschaubilder (sog. Thumbnails) in Suchmaschinen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2010, Seite 149

Erstattungsfähigkeit der Kosten für Abmahnung und Abschlussschreiben in Pressesachen, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 07/2010, Seite 152

Haftung des Suchmaschinenbetreibers für Suchergebnisse mit rechtswidrigen Inhalten, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 05/2010, Seite 104

Abgrenzung der Kunstfreiheit zum postmortalen Persönlichkeitsrecht, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 03/2010, Seite 53

Keine Persönlichkeitsrechtsverletzung durch filmische Darstellung in einer Fernsehsendung, IP-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, 01/2010, Seite 8

Der Internetauftritt der Behörde, in: Brisch (Hrsg.), E-Government rechtssicher gestalten, Verlag Jehle: Rehm, München 2004

E-Business in der rechtlichen Praxis, Data-Kontext-Verlag 2000

Mediation und neues Insolvenzrecht – Möglichkeiten und Grenzen alternativer Konfliktlösungen im Involvenzverfahren, in: Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht 1999, S. 441 ff.

Rechtsfragen der externen Fernsehprogrammbeschaffung und ihrer aktuellen Gestaltungsformen, Verlag C.H.Beck 1997

 

Sonstiges

Vorsitzender des Vorprüfungsausschusses “Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht” der Rechtsanwaltskammer Köln

Mitglied des Autorenteams der Zeitschrift „IP-Rechtsberater“ (Verlag Dr. Otto Schmidt)

Dozent Fachanwaltslehrgang „Handels- und Gesellschaftsrecht“ für M&A

Hochschuldozent u.a. für Gesellschaftsrecht, Presserecht, Urheberrecht, Datenschutzrecht

Vortragstätigkeiten, in der Vergangenheit u.a. für AGVJ - Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare, BSKI - Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen, DuD/COMPUTAS, DSLV - Deutscher Speditions- und Logistikverband, DSA - Deutsche Stiftungsakademie, Deutsche Presseakademie, Kölner Anwaltverein, Konrad-Adenauer-Stiftung, IHK Köln, TeleTrusT - Deutschland Bundesverband IT-Sicherheit, TÜV Akademie Rheinland, TÜV TRUST IT GmbH

 

Sprachen

Deutsch

Englisch